Seit dem März Update mussten aus zeitlichen und gesundheitlichen Gründen leider einige geplante (und zugesagte) Anpassungen auf das nächste Update im Juni verschoben werden.

Diese Funktionen / Änderungen haben nun höchste Priorität für das nächste kommende Update Ende Juni:

  • Datenschutzbelehrung und weitere Unterlagen zu Angeboten automatisiert hinzufügen
  • Business Handwerk Version: Ausschreibungstexte von ausschreiben.de einfach und schnell zum Angebot hinzufügen
  • Texte bei Positionen in der Größe anpassbar machen
  • Proforma Rechnung
  • Differenzbesteuerung (bei Fahrzeughandel bereits inbegriffen)
  • hinterlegen von Standardtexten für Quittungen
  • für die Fahrzeugversionen:
    • Unfallfahrzeug ja/nein auf Dokumente
    • nächster TÜV – schnellere Eingabemöglichkeit

Geplant für das 1. Hj 2019:

  • Aufträge generieren für die Vermietung (von Maschinen, Anhänger etc…)  – in den Versionen „PRO“, „Fahrzeugwerkstatt & -Handel“
    • daraus lassen sich dann unmittelbar auch sofort Rechnungen generieren

Ihnen fehlt noch etwas? Dann melden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen kurz bei uns…

Jetzt die aktuellen Änderungen:

Version 1.19.5.24 vom 24.05.2019

  • Lieferschein Standardtexte anpassen
  • Kategorien umbenennen / löschen
  • Benutzerkontensteuerung in MeineFaktura verbessert – Mitarbeiterrechte für den Zugriff auf das Betriebsergebnis eingeschränkt
  • Briefbogen 1x für Druck und 1x für E-Mailversand ab der Business-Version
  • mehrere Alternativpositionen zusammenführen 
  • Einzelpreisanzeige bei VPE > 1 
  • Ändern der VPE bei der Übernahme der Artikel und gleichzeitiges Anpassen der Preise bei geänderter Menge
  • SKR 3/4 Konten für CSV Exportdateien
  • Fahrzeug Versionen:
    • FIN auf den Dokumenten durch Leerzeichen besser darstellen

Version 1.19.3.29 vom 30.03.2019

  • angepasst
    • Angebote: Alternativpositionen können nun einfach eingefügt werden Angebote_mit_alternativ_Positionen
    • grundlegende Umstrukturierung auf der Startseite
    • Menü(s) angepasst in den Dokumentenübersichten – jetzt können Sie noch einfacher den nächsten Schritt ausführenneue_Struktur
  • NEU
    • Lieferantenanfragen und -bestellungen sind nun in den Versionen „PRO“, „Fahrzeug Werkstatt und Handel“ und „Fahrzeug Handel Export“ verfügbar
      • Lieferantenanfragen lassen sich zudem auch aus einem Kunden-Angebot direkt erzeugen
    • MeineFaktura Fahrzeug-Versionen
      • Fahrzeugverwaltung wurde grundlegend neu strukturiert
      • Kurzzeit-Kennzeichen Verträge können sofort gedruckt werdenKurzzeit-Kennzeichen
      • Fahrzeugunterlagen und Bilder können nun direkt am Fahrzeug hinterlegt werdenFahrzeugunterlagen
  • Fehler behoben:
    • die Synchronisation der Dateien (wenn für die Synchronisation die eigene Cloud oder ein NAS verwendet wird) funktionierte u.U. nicht korrekt

ältere Updates:

06.02.2019 Version 1.19.2.11
– Wir haben die Oberfläche etwas aufgeräumt und werden dies demnächst noch etwas mehr ausdehnen…
– kleinere Probleme behoben

22.01.2019 Version 1.19.1.22
– HINWEIS: der Adobe Reader macht zur Zeit Probleme, daher können u.U. keine Dokumente geöffnet werden. Abhilfe schaffen Sie durch das Ändern der Standardanwendung für pdf-Dateien
– geändert: Die Rechteabfrage beim Start des Programms sollte nun nicht mehr erscheinen
– NEU: Standardtexte ab sofort auch für Zahlungserinnerung, 1., 2., und 3. Mahnung
– Fehler behoben: Programmabsturz beim CSV Rechnungsdaten-Export
– angepasst: Spaltenwechselmöglichkeiten in der Zusammenfassung auf den Dokumenten
-angepasst: erzwungener Seitenumbruch in der Rechnungsmaske, um die einzelnen Posten evtl. auf separaten Seiten anzuzeigen

2018

21.12.2018 Version 1.18.12.21
– NEU: eBay Datenimport ab der Business-Version
– NEU: jetzt können Sie SMS Mitteilungen an Ihre Kunden direkt aus der Anwendung verschicken. Erinnern Sie Ihre Kunden z.B. an einen Termin, eine Aktion, einen Abholtermin oder was auch immer Sie Ihrem Kunden mitteilen möchten.
– NEU: USt-ID Prüfung
– angepasst: Für Anreden / Titel wie „Dr.“ fügen Sie bitte einfach eine neue Anrede in der Kundenmaske ein
– überarbeitet: das Support-Modul, für den Direktkontakt zu uns wurde angepasst. Wenn Sie uns Ihre Mobilfunknummer hinterlassen, können wir noch schneller per SMS reagieren

05.12.2018 Version 1.18.12.5
– umfangreiche Anpassungen: Der neuen ‚Fahrzeug-Handel‘ Version wurden erweiterte Funktionen für die Erfassung und den Verkauf von Fahrzeugen hinzugefügt. Es können nun Ankaufscheine, Abholvollmachten, Spediteursvollmachten und Gelangensbestätigungen automatisch generiert werden. Außerdem wurde die Funktion der Kaufvertragserfassung überarbeitet.
– verbessert: beim Verlassen eines angefangenen Vorganges, kann dieser nun (wieder) gesichert und später fortgesetzt werden – dort erfolgen noch weitere Anpassungen in Kürze
– Fehlerkorrektur: ggf. wurden beim Abruf der Dokumente im Nachhinein u.U. falsche Dokumente angezeigt

17.11.2018 Version 1.18.11.17
– Fehler vom Update 1.18.11.14 vom 14.11.2018 korrigiert: in der Summe erscheint ggf. fälschlicherweise der Hinweis „##% MwSt (auf…“

14.11.2018 Version 1.18.11.14
– Neu in der Version Kfz Business Handel: Fahrzeugliste (Gebrauchtwagenbuch) -Export, Kaufverträge, Ankaufscheine und verbindliche Bestellscheine können nun direkt erstellt werden – diese werden, genauso wie alle anderen Dokumente, GoBD konform im Protokoll abgelegt
– Fehler behoben: ggf. gab es bei Abschlagsrechnungen Fehlverhalten mit den bereits gezahlten Abschlägen oder es wurden Abschläge irrtümlich hinzugefügt
– Neu: Druckfunktion Adress-Etiketten in der Business und Pro Version
– geklärt: E-Mailversand mit ihreMail@t-online.de Adressen funktioniert. Als SMTP-Server müssen Sie in diesem Fall ’securesmtp.t-online.de‘ und bei SMTP Port ’25‘ eintragen.

08.10.2018 Version 1.18.10.8
Dieses Update dient hauptsächlich einer eindringlichen Warnung!!! – Update (10.10.2018) zur folgenden Nachricht: Fehler von Microsoft offensichtlich behoben
Microsoft hat mit seinem aktuellen Oktober-Update für Windows 10 erhebliche unumkehrbare Probleme. Sichern Sie sich bitte sofort unbedingt Ihren Dokumente-Ordner und machen bitte eine Datensicherung dieses Programms. Denn u.U. werden durch das Microsoft-Update persönliche Daten und Dokumente gelöscht, die u.U. nicht wiederhergestellt werden können. Auch wir können danach evtl. nicht wirklich helfen bzw. würden wir dieses dann nur kostenpflichtig tun, da dies nicht auf einen Fehler im Programm zurück zu führen ist. Verfolgen Sie bitte die aktuellen Meldungen von Microsoft und klären ggf. mit Ihrem IT-Dienstleister, welche Schritte Sie nun dringend vollziehen sollten.
außerdem in dieser Version:
– kleinere funktionale Anpassungen

20.09.2018 Version 1.18.9.20
– Fehler behoben: in der Business KFZ Version wurden die Notizen auf den Rechnungen ggf. nicht mehr ausgedruckt

14.09.2018 Version 1.18.9.14
– Ab sofort ist unsere neue Version für den Kfz Handel verfügbar – Infos siehe oben…
– angepasst auf Nachfrage: es können nun auch Preise in den Lieferscheinen angezeigt werden – einzustellen unter „weitere Einstellungen“ im Menü oben links (blau/weiß)
– angepasst: Business KFZ Version – Bei der Eingabe der HSN und TSN in der Fahrzeugmaske werden die betreffenden Fahrzeugdaten automatisch ausgefüllt, sofern bereits ein identisches Fahrzeug vorhanden ist
– Fehler behoben: Datenwiederherstellungsfunktion – diese funktionierte ggf. nur nach Neustart des Programms
– Fehler behoben: Rabat aus einem Angebot / Auftrag wurde nicht korrekt in den Folgevorgängen übernommen

27.08.2018 Version 1.18.8.27
– diverse Anpassungen
– Fehler behoben: u.U. wurde ein anderes Dokument in der Übersicht abgerufen (bei Klick auf „Dokument öffnen“), wenn das Dokument vorher durch einen systembedingten Schreibschutz nicht korrekt angelegt werden konnte
– Fehlverhalten in der KFZ-Version behoben: Beim Überarbeiten wurde u.U. nicht das korrekte Fahrzeug gewählt
– Fehler behoben: in der Kopie (wenn ausgewählt) wurde bei einer Abschlagsrechnung der Abschlag nicht aufgeführt

17.07.2018 Version 1.18.7.17
– angepasst: Rechungsnummer wird nun auch auf den Folgeseiten angegeben
– mehr Einstellungsmöglichkeiten im Briefbogen: es kann nun eine Grundfarbe für Trennlinien, Schriftfabre und Blockfarbe ausgewählt werden, weiterhin kann die Schriftgröße nun manuell für Anrede, Vortext und Nachtext angepasst werden
– Fehlerkorrektur: seit dem letzten Update vom 10.07.2018 wurde die MwSt. bei bestimmten Einstellungen evtl. doppelt unterhalb der Positionen angegeben (einmal zzgl. und einmal inkl.) – sollte dies bei Ihnen der Fall sein, speichern Sie die betreffende Rechnung einfach nochmals neu ab (Rechnung überarbeiten und einfach nur Speichern) und geben als Begründung „doppelte Angabe der USt entfernt“ an. Natürlich benötigt der Kunde dann ebenfalls eine korrigierte Rechnung.

10.07.2018 Version 1.18.7.10
– mehr Einstellungsmöglichkeiten im Briefbogen: es kann nun eine Grundfarbe ausgewählt werden, weiterhin kann die Schriftgröße nun manuell für Anrede, Vortext und Nachtext angepasst werden
– kleinere Fehler bei der KFZ-Version behoben: beim Nachbearbeiten von Rechnungen wurde u.U. ein falsches Fahrzeug in die Maske übernommen

22.06.2018 Version 1.18.6.22
– Anpassungen für die Netzwerkverwendung: Netzwerkversion wurde verbessert und ist nun auch über einen Cloud (bedingt) Ordner, NAS, Fritz!Box etc. möglich.
DIESES Update ist hauptsächlich für die Netzwerk- bzw. Cloud-Nutzer (Dropbox, OneDrive, OwnCloud, iCloud etc.) gedacht und behebt Synchronisationsprobleme.
ZU BEACHTEN gilt dennoch: Wenn Sie über eine Cloud synchronisieren, sollten Sie ein gleichzeitiges Arbeiten mit diesem Programm auf unterschiedlichen Rechnern vermeiden. Es droht in diesem Fall Datenverlust, da die Synchronisation u.U. auch einmal unterbrochen oder zeitverzögert sein kann.
Besser und sicherer ist in diesem Fall, Sie nutzen ein Netzwerkpfad (Server, NAS, Fritz!Box etc.), auf dem alle Geräte zeitgleich Zugriff haben und dieser Zugriff auch nicht unterbrochen wird.

19.06.2018 Version 1.18.6.18
– Anpassungen: Netzwerk- und Cloudnutzung wird weiter verbessert, um die Daten noch sicherer vor Verlust zu schützen (Synchronisationsprobleme bei Cloudnutzung)
– Fehler behoben: Rabatt wurde evtl. aus einem Auftrag nicht korrekt an eine Folgerechnung übergeben

08.06.2018 Version 1.18.6.8
– Fehler behoben: nach dem letzten Update gab es vereinzelt Meldungen, dass Angebote / Aufträge / Rechnungen nicht gesichert bzw. angezeigt werden konnten

01.06.2018 Version 1.18.6.1
– Fehler behoben: Stornorechnungen wurden bei Abschlagsrechnungen unter bestimmten Umständen fehlerhaft erstellt

31.05.2018 Version 1.18.5.31
– Fehler behoben: Beim Speichern einer Rechnung mit gleichzeitiger Generierung eines Lieferscheines wurde u.U. keine korrekte Rechnungsnummer ausgegeben
– Fehler behoben: beim Erfassen einer Stornorechnung aus einer Abschlagsrechnung wurden die Abschläge nicht korrekt zurück gerechnet
– angepasst: das Ablegen der Datenbank in die eigene Cloud löste u.U. komisches Verhalten bei der Anwendung aus
Bitte beachten sie unbedingt, wenn Sie über eine Cloud arbeiten, dass Sie beim Beenden des Programms unbedingt auch das Ende der Synchronisierung abwarten, bevor Sie den Rechner herunterfahren und das Programm auf einem anderen PC starten – besser ist es, wenn Sie die Datenbank in einen gemeinsamen Server-Ordner ablegen, auf den alle Rechner die diese Anwendung nutzen Zugriff haben. Dort muss dann nur der Datenbankserver installiert sein. Anders ist es, wenn Sie allein mit mehreren PCs auf den Datenbestand zugreifen und das Programm nur auf einem Rechner ausgeführt wird, dann reicht es aus, wenn Sie die Datenbank in einen gemeinsam genutzten Ordner ablegen (z.B. FritzBox / NAS etc.) – wir arbeiten mit Hochdruck daran, dies noch weiter zu vereinfachen und noch sicherer zu lösen…

06.05.2018 Version 1.18.5.6
– neue Funktion: Ab der Business-Version können nun in der Rechnungsmaske die entsprechenden Kundenumsätze angezeigt werden. Dazu können alle dem Kunden betreffenden Rechnungen sofort ohne weiteres Suchen ausgewählt und angezeigt werden.
– optische Verjüngungskur in bestimmten Bereichen

03.05.2018 Version 1.18.5.3
– Neu: Sprachdatei für 2. Briefkopf – für den Fall, dass Sie den alternativen Briefbogen für eine zweite Sprache verwenden, können Sie nun weitere Begriffe selbst übersetzen und diesen Briefbogen vollständig in einer alternativen Sprache verwenden
– kleinere Fehlerkorrekturen, die gemeldet wurden (u.A. kleine Rundungsfehler bei bestimmten Konstellationen)

23.04.2018 Version 1.18.4.23
– Neu: Datenimport auch von Konkurrenz-Software – Importieren Sie mit der Pro-Version nun auch alle Daten auch aus den Vorjahren in MeineFaktura
– Fehler behoben: u.U. ließ sich die Vorschau kurzzeitig nicht mehr anzeigen

12.04.2018 Version 1.18.4.12
– Neu: CSV Kundendaten-Import (Beta-Status)
– Neu: CSV Artikel-Import (BETA Status) – Bei Problemen mit den CSV Import melden Sie sich bitte per Tel. 035054 169821 Danke!
– Neu: Versions- bzw. Bearbeitungs-Protokoll (Historie) jetzt auch direkt in der Vorgangs-Zusammenfassung – somit können Korrekturen noch schneller nachvllzogen werden
– Neu bzw. angepasst: Bei Firmenkunden konnten bislang Ansprechpartner angelegt werden. Nun können Sie diese auch für einen Vorgang auswählen.
– behoben: Auftragsbestätigungen, die aus Angeboten generiert wurden, wurden nach dem erneuten Bearbeiten zu Aufträgen (anschließend waren es keine Bestätigungen mehr)

05.04.2018 Version 1.18.4.6
– Sorry, aber hier kommt ein wichtiges außerplanmäßiges Update zwecks Korrekturrechnungen, um diese korrekt zu Erfassen und nachbearbeiten zu können
– vereinfacht: einfach und schnell Stornorechnungen aus falsch gestellten Rechnungen erstellen
– behoben: Kalender zum Selektieren / Filtern von Angeboten / Aufträgen / Rechnungen konnte seit dem letzten Update nicht geöffnet werden (seit Version 1.18.3.28)

28.03.2018 Version 1.18.3.28
– angepasst: unter weitere Einstellungen kann man nun für den Ausdruck zwischen Positionsnummern oder Artikelnummern wählen
– Neu: Sicherheitseinbehalt für BAU Rechnungen ab den Business-Versionen
– kleinere technische Verbesserungen, um das Arbeiten noch einfacher zu gestalten
– angepasst: Korrekturrechnung aus stornierte Rechnung wird nun sofort erfasst
– angepasst für PRO-Version: ABO Verläufe, die gestoppt werden sollen, können nun auf dem Dashboard direkt gelöscht werden
– angepasst: Kassenbuch – Summen in der pdf-Ausgabe können nun auf den gewählten Zeitraum eingegrenzt werden
– NEU: Rechnungs-Journal kann nun mit Hilfe der Suche (Filter) gefiltert werden – Ausdruck auch nach Kundenumsatz
– behoben: optische Darstellungsfehler in den Kopien behoben

06.03.2018 Version 1.18.3.6
– kritischer Fehler behoben: u.U. ließen sich die pdf-Dokumente nicht mehr öffnen und die Zusammenfassung fehlte in der Übersicht

16.02.2018 Version 1.18.2.16
– NEU: ITTMFaktura heißt ab sofort ‚MeineFaktura‘
– NEU: Ratenzahlungseingänge können nun verwaltet werden
– diverse optische Anpassungen
– angepasst: Zahlungsvereinbarungen können nun direkt beim Kunden hinterlegt werden
– NEU: „DATEV-Dokument-Upload-Online“ Ordner Zuweisung ab der Business Version

01.02.2018 Version 1.18.2.1
– Fehler behoben: Rabat ging vom Angebot nicht in den Auftrag über
– Fehler behoben: Darstellungsfehler im Rechnungs-Journal
– angepasst: Funktionen für die KFZ-Verwaltung in der Business-KFZ und Pro Version wurden überarbeitet

16.01.2018 Version 1.18.1.16
– überarbeitet: persönliche Anrede in den Briefkopf-Einstellungen
– Neu in der Business-Kfz und ProVersion: Ratenzahlungsvereinbarungen können nun in der Business-Kfz und Pro Version tabellarisch dargestellt werden
– pdf Anzeigefehler beseitigt, der durch die neue Funktion am 16.01.2018 auftrat

09.01.2018 Version 1.18.1.9
– Integration einer Schnittstelle zum schnellen Archivieren im DMS (Daten-Manaement-System) ecoDMS von ecoDMS.de (inkl. Bestellmöglichkeiten hier direkt in der Anwendung)
– diverse kleine optische Anpassungen
– kleinere Fehler behoben

2017

29.12.2017 Version 1.17.12.29
Das letzte Update für 2017! Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!
– Aktuell werden wichtige Änderungen zwecks GoBD-konformer Dinge für eine evtl. Steuerprüfung überarbeitet. Der Datenträger-Export für die Datenträgerüberlassung, wie Sie vom Prüfer verlangt werden kann, funktioniert derzeit leider nicht. Diese Funktion steht Ihnen spätestens Ende Januar wieder zur Verfügung. Es wird mit Hochdruck an dieser Funktionstüchtigkeit gearbeitet!

21.12.2017 Version 1.17.12.20
– Fehler behoben: als Lieferfrist (Datum) wurde ein anderes Datum angezeigt, wenn die Einstellung „Lieferfrist = Rechnungsdatum“ belassen wurde
– Fehler behoben: Abschläge wurden bei der Nachbearbeitung von Vorgängen nicht übernommen und mussten manuell wieder neu erfasst und übernommen werden
– aktuell ist (noch) kein Export für die Datenträgerüberlassung nach GDPdU (elektronische Steuerprüfung) möglich – wird bis Ende Januar 2018 behoben

12.12.2017 Version 1.17.12.12
– angepasst: diverse (bestellte) nutzerbezogene Funktionen
– QR-Bezahl Code für die Business und Pro-Versionen – bis zum 30.06.2018 steht dieses Feature uneingeschränkt auch den Basis Nutzern zur Verfügung, danach nur noch in den Business- und Pro-Versionen
– Angebot an Light und Basis Nutzer: steigen sie bis zum 24.12.2017 auf die Business-Version um und profitieren so von einem Preisvorteil – nähere Informationen dazu auf der Startseite bei den Light- und Basis- Versionen

27.11.2917 Version 1.17.11.27
– behoben: Fehler bei der Eingabe des „@“-Zeichens
– behoben: aktuelle Probleme mit Filter- / Suchfunktion nach EAN / Projekt – sollten Ihnen weitere Probleme bei der Such- und Filterfunktion begegnen, schreiben sie uns bitte über das „Fehler melden“ Formular hier im Programm. Danke

23.11.2017 Version 1.17.11.23 – Diese Version behebt u.a. einen kritischen Fehler, deshalb außerhalb des 30 Tage Intervalls!
– Neu für die Business und Pro Versionen: Bezahl-QR-Code zum Einbinden in die Rechnung für das einfache und schnelle Überweisen ohne Tippfehler für Ihre Kunden mit einer Banking-App – Wie funktioniert’s? Banking App öffnen, Code scannen und alle Daten für die Überweisung werden automatisch übernommen – ganz ohne abtippen und somit ohne Tippfehler
– kritischen Fehler behoben: Fehler bei Gutschriften – nachdem eine Gutschrift geschrieben wurde, konnten u.U. danach ohne Neustart keine Rechnungen geschrieben werden
– angepasst: Filtermöglichkeiten nun auch nach Projekt
– Fehler behoben: Kassenbucheinträge wurden (teilweise) nicht ins Protokoll (nicht das Kassenbuchprotokoll) eingetragen. Es wird schnellstmöglich eine automatische Routine programmiert, die diese fehlenden Protokollierungen / Dokumentationen automatisch ohne weitere Eingriffe wieder ins Protokoll aufnimmt. Wen es betrifft und diese Daten jetzt schon im Protokoll benötigt, meldet sich bitte bei uns. Wir können diese Einträge wiederherstellen!

18.11.2017 Version 1.17.11.18
– verbesserte Support Funktion – direkt aus der Anwendung heraus Anfragen / Wünsche / Fehler melden, ohne externe Webseite wie bisher
– diverse optische Anpassungen
– Fehler in der Update-Routine behoben: normalerweise sollte nur alle 30 Tage auf Aktualisierungen geprüft werden. Jedoch wurde irgendwann in den letzten Wochen diese Funktion scheinbar von uns deaktiviert. Wir entschuldigen uns für die permanenten Aktualisierungen in den letzten zwei Wochen und hoffen, Sie sind dennoch mit der Anwendung zufrieden!
– EK-Preise (Einkaufspreise) und EAN-Nummern bei den Artikeln können nun mit hinterlegt werden

14.11.2017 Version 1.17.11.14
– wichtige Anpassung: dem Protokoll (Protokoll-Übersicht) wurden Filterfunktionen hinzugefügt
– weitere Filtermöglichkeit (Suchmöglichkeit) im Kassenbuch
– diverse grafische Anpassungen

08.11.2017 Version 1.17.11.8
– Fehler behoben: Monatsumsätze wurden auf dem Dashboard nicht mehr angezeigt

06.11.2017 Version 1.17.11.6
– Neu: Warenbestandskontrolle ab der Business-Version
– Info zum geplanten CSV-Import: Die Funktion befindet sich seit geraumer Zeit in der Umsetzung (Programmierung), allerding treten dort in der internen Testphase noch ein paar kleinere Probleme auf, die noch behoben werden müssen. Ich bitte für die Verzögerung um Verständnis… …aber sie kommt!!!

27.10.2017 Version 1.17.10.27
– Neu: ab der Business-Version können nun auch Gutschriften erfasst werden – Vorsicht Falle! Informieren Sie sich bitte unbedingt darüber, was genau eine Gutschrift und was eine Korrekturrechnung ist und wann welche Form anzuwenden ist
– Fehler behoben: Quittungen konnten als Kleinunternehmer mit Kleinunternehmerregelung nicht angelegt werden
– Fehler behoben beim Protokoll: vom 25.10.2017 bis 26.10.2017 (also max. 24 Stunden) wurde u.U. kein Protokolleintrag hinzugefügt

11.10.2017 Version 1.17.10.12
– verbessert: Start beschleunigt
– kleinere Fehler beseitigt

09.10.2017 Version 1.17.10.9
– automatische Datensicherung wenn die Anwendung über „Beenden“ im Menü geschlossen wird – NICHT oben über das weiß/rote X schließen
– kleinere optische Fehler behoben (Freitext und Vorgangstexte)
– weitere Vorbereitungen zwecks CSV Import Schnittstelle für den Artikelimport getroffen

21.09.2017 – 29.09.2017 Version 1.17.9.29
– Anpassungen: es wurden diverse Anpassungen am Freitext vorgenommen (und ein Darstellungsfehler behoben), es öffnet sich nun ein neues Fenster für den Freitext – zur besseren Darstellung
– Neu: Es wurde eine Funktion für eine automatische Datensicherung hinzugefügt. Diese wird automatisch durchgeführt, wenn die letzte Datensicherung >7 Tage alt ist. Für die externe Datensicherung sind Sie dennoch selbst verantwortlich. Zu den Backups gelangen Sie über den Menüpunkt „automatische Datensicherungen anzeigen“ im linken Menü aufzurufen über den blau-weißer Pfeil oben links
– CSV-Import für Artikel- und Kundendaten wird vorbereitet und steht demnächst zur Verfügung
– Vorbereitungen: für Warenbestandskontrolle können nun Anzahl auf Lager und Warnstufe angelegt werden
– Anpassungen: Protokoll erweitert um Dokumentenzugriff
– Fehler behoben: bei der Eingabe von neuen Kundendaten wurde bei Ort evtl. ein falscher Ort übernommen, wenn die Anzahl der Orte zu einer PLZ >1 betrug und man nicht den ersten Ort wählte
– angepasst: im Briefbogen-Designer kann nun festgelegt werden, wie viele Kommastellen der Wert ‚Menge‘ hat
– Fehler behoben: im Kassenbuch konnten die zugewiesenen Belege nicht abgerufen werden
– Fehler behoben: beim Ändern von Vorgängen trat u.U. ein Fehler auf

20.09.2017 Version 1.17.9.20
– Standardsätze für Netto-Rechnungen können nun vordefiniert / angepasst werden und stehen dann bei Wahl Netto-Rechnung zur Auswahl bzw. werden zugewiesen
– kleinere Fehler wurden behoben

10.09.2017 – 18.09.2017 Version 1.17.9.10
– Neu: in den Business- und Pro Versionen können nun Artikelbilder auf den Dokumenten mit ausgegeben werden (Bitte die Informationen dazu beachten!)
– Fehler behoben: Kleinunternehmer konnten keine Artikel und Dienstleistungen anlegen
– Neu: Menüpunkt „manuelle Suche nach Aktualisierung“ – die automatische Suche nach Aktualisierung findet nun nur noch alle 30 Tage statt. Wichtige außerplanmäßige Aktualisierungen werden dennoch sofort zur Verfügung gestellt und auch im Programm angezeigt.

08.09.2017 – Version 1.17.9.9
– Anpassungen für Anwender aus Österreich und der Schweiz vorgenommen
– diverse kleine Fehler behoben

05.09.2017 – Version 1.17.9.5
– erweitert: gestalten Sie Ihre Briefbögen nun auch in einer Fremdsprache (auch als alternativer Briefbogen (ab Business-Version) verwendbar – mit nur einem Klick umschalten auf z.B. englisch)
– ab der Business-Version: Artikeldaten in alternativer zweiten Sprache hinterlegen
– ab der Business-Version: alternativen Briefbogen (evtl. zweite Sprache) hinterlegen und mit einem Klick umschalten
– Briefbogen: diverse Dinge wurden angepasst – erweiterte Anpassungsmöglichkeiten im Designer für die Briefbogengestaltung
– behoben: kleinere Fehler

29.08.2017 – Version 1.17.8.29
– kleinere optische Fehler beseitigt

10.08.2017 – Version 1.17.8.7 – 1.17.8.10
– Sie können keine E-Mails mit diesem Programm verschicken? Hier ein Hinweis, wie es doch funktioniert: www.ittmsoft.de/emailversand
– NEU in der Pro-Version: Abo-Rechnungen mit Intervallkontrolle – d.h. Sie erhalten auf dem Startbildschirm eine Übersicht aller Abo-Rechnungen, die nun zu diesem Zeitpunkt fällig sind – mit nur einem Klick lassen sich diese neuen Folgerechnungen generieren
– NEU in der Business- und Pro-Version: ab sofort lassen sich Sammelrechnungen (über den neuen Menüpunkt „Sammelrechnung neu“ oben) schnell und einfach aus Angeboten / Aufträgen und Lieferscheinen erstellen
– integriert: Rechtschreibprüfung

01.08.2017 – Version 1.17.8.1
Fehler behoben: Ausgabefehler bei Netto-Rechnungen wurden u.U. 4 Stellen nach dem Komma ausgegeben

25.07.2017 – Version 1.17.7.24
– überarbeitet / angepasst: das leidige Thema Rundung der MwSt. / USt. bei Eingabe von Netto-Beträgen – Kontrollieren Sie bitte Ihre erstellten Rechnungen, sollten Ihnen diesbezüglich Fehler auffallen, kontaktieren Sie mich bitte umgehend

18.07.2017 – Version 1.17.7.18
– NEU: Ideal für Anwender mit schwachem oder gar keinem Internetzugang: Wenn Sie diese Anwendung gern auf einem Rechner / Laptop ohne Internetzugang (der zum Start des Programmes für die Lizenzprüfung gegeben sein muss) verwenden möchten, bieten wir Ihnen ab sofort einen USB-Lizenz-Stick an. Voraussetzung ist, dass die genutzte Version von ITTMFaktura mindestens 1x für die Aktivierung mit dem Internet verbunden sein muss. Danach benötigen Sie für den Start der Anwendung nur noch den USB-Lizenz-Stick, der beim Start mit dem Rechner verbunden sein muss. Sie erhalten den Stick über unsere Webseite www.ittmsoft.de im Shop. Für „Pro“-Anwender steht dieser Stick kostenfrei zur Verfügung.

12.07.2017 – Version 1.17.7.13
– diverse Anpassungen wegen Abschlags- und Abschlussrechnungen
– NEU für Business-Kfz-Version Nutzer: ab sofort können zu den jeweiligen Fahrzeugen die bereits hinterlegten Rechnungen direkt in der Fahrzeugübersicht abgerufen und eingesehen werden
– Fehler behoben: bei einigen Nutzern trat ein Programmabsturz auf, wenn Daten bei einem Artikel in der Artikelübersicht geändert wurden (Artikel überarbeiten)
– NEU: aus der Anwendung heraus können Sie durch uns Ihr Briefbogen designen lassen (Weiterleitung auf unsere Webseite)

10.07.2017 – Version 1.17.7.8
– NEU: Folge-Abschlagsrechnungen lassen sich jetzt aus einer bereits bestehenden Abschlagsrechnung generieren – einfach die bestehende Abschlagsrechnung markieren und mit einem Klick auf „neue Abschlagsrechnung“ eine weitere Abschlagsrechnung bzw. Abschlussrechnung generieren
– behoben: Abschlags-Summen wurden in der zusammenfassenden Übersicht nicht korrekt übernommen – hatte keinen Einfluss auf die korrekte Funktionalität
– Fehler behoben: beim erfolgslosen E-Mailversand wurde in der Kunden-Kontakt-History dennoch ein Erfolg vermeldet

30.06.2017 – Version 1.17.6.31
– Fehler bei Kleinunternehmer !!–>mit<–!! Kleinunternehmerregelung behoben: evtl. wurden die Artikellisten nicht mehr zugeordnet und gespeichert.
Dann !!kann!! es sein, dass beim Weiterverarbeiten Angeboten und Aufträgen keine oder eine falsche Artikelliste ins neue Dokument übernommen wurde. Beim Erstellen von Rechnungen ohne diese im Nachhinein zu bearbeiten, trat dieses Problem nicht auf. Sollte der Fehler bei Ihnen aufgekommen sein, kontaktiere Sie uns bitte kurz.
– Fehler bei der Funktion „Posten überarbeiten“ behoben
– behoben: Postenbeschreibung wurde evtl. teilweise nicht korrekt dargestellt

28.06.2017 – Version 1.17.6.28
– Änderung bei der Suche nach Updates – Ab sofort wird nur noch alle 14 Tage nach verfügbaren Programm-Aktualisierungen gesucht. Sollten wichtige Updates zur Verfügung stehen, die eine sofortige Aktualisierung erforderlich machen, wird Ihnen im Programm unten rechts ein Hinweis angezeigt.

27.06.2017 – Version 1.17.6.27
– Fehler beseitigt: Anfangstext Mahnung wurde teilweise nicht übernommen – Der Text evtl. muss neu hinterlegt werden

15.06.2017 – Version 1.17.6.15
– NEU: Ab der Business-Version können jetzt auch zusätzlich zu Angeboten auch „Kostenvoranschläge“ erfasst / erstellt werden.
– NEU: Ab sofort ist es möglich, selbst vorgefertigte Briefbogen-Vorlagen, die Sie mit Word / OpenOffice oder dergleichen erstellt haben bzw. erstellen möchten, zu nutzen. Eine ausführlich Beschreibung, wie Sie diese Vorlagen verwenden können, finden Sie im Briefbogen-Designer.

30.05.2017 – Version 1.17.5.30
– Änderung: Der Freitext-Satz kann nun wahlweise ober- oder unterhalb der Positionen ausgegeben werden.
– Freitexte: es wurden Standardtexte für inländische (Gemäß §13b S. 1 Nr.4 UStG …) und ausländische (Gemäß §13b S. 1 Nr.1 UStG …) Auftraggeber bei Netto-Rechnungen vordefiniert, die beliebig erweitert / geändert werden können – sie werden unterhalb der Zusammenfassung ausgegeben
– falls (Teil-) Zahlung vermerkt werden soll, wird dieser Satz nun im Freitext mit eingefügt (per Button)
– angepasst: Abschlusstexte sollten nicht mehr in die Fußzeile rutschen
– angepasst: (Brutto- / Netto-) Summen der Postionen unterschiedlicher MwSt-Sätze werden jetzt ausgegeben
– Fehler behoben: € Zeichen (falls im Abschlusstext vorhanden) wurde nicht ausgegeben
– Fehler behoben: Lieferschein aus Angebot / Auftrag generieren funktioniert wieder

19.05.2017 – Version 1.17.5.19
– kleinere Anpassungen im Dokumentenzugriff
– behoben: Protokollübersicht löste bei Doppelklick Fehler aus

11.05.2017 – Version 1.17.5.11
– Wichtige Neuerung: Einführung eines Protokolls – relevant für Steuerprüfungen
– aktuell werden ALLE steuerlich relevanten Vorgänge protokolliert
– Änderungen an den Dokumenten müssen begründet werden (für das Protokoll)
– das Protokoll ist unveränderbar, dennoch bleibt die Anwendung einfach und selbsterklärend!
– eine Druck- bzw. pdf-Exportausgabe folgt in den nächsten Tagen
– eine Filtermöglichkeit nach Vorgänge und Zeiträume kommt auch in den nächsten Tagen

08.05.2017 / 09.05.2017 – Version 1.17.5.8
– oft nachgefragt: Sortieren der Positionen ab sofort möglich
– angepasst / verbessert: Abschlagszahlungen können bei „Abschlussrechnungen“ erfasst und mit aufgeführt werden
– diverse andere Dinge angepasst

03.05.2017 – Version 1.17.5.3
– NEU: Rechnungsjournal (im pdf-Format) kann erstellt werden
– verbessert: Projektdaten und Freitexte werden nun korrekt vom Angebot bis zur Rechnung übergeben
– NEU: Positionen lassen sich ab der Business-Version mit Zwischensummen gruppieren

02.05.2017 – Version 1.17.5.2
– Fehler behoben: im Kassenbuch konnten u.U. keine neuen Einnahmen oder Ausgaben erfasst werden

27.04.2017 – Version 1.17.4.27
– Kassenbuch – pdf-Export verfügbar
– ab der Business-Version: Mahnung einfach aus einer fälligen Rechnung erstellen – in der Rechnungsübersicht
– Tastenkombinationen hinzugefügt – siehe Menüpunkt „Tastenkombinationen“

05.04.2017 – Version 1.7.0.20
– neues Modul: EXCLUSIV für die Kfz-Version – Fahrzeuge, auch mehrere, können nun zu einem Kunden erfasst werden und in den
Dokumenten erscheinen dann die zugehörigen Fahrzeugdaten wie Kennzeichen, HSN, TSN usw.
Fragen dazu? Dann wenden Sie sich über die o.g. Kontaktmöglichkeiten an uns.

31.03.2017 – Version 1.7.0.17
– Kunden können ab sofort auch direkt beim Erfassen von Angeboten / Aufträgen / Lieferscheinen / Rechnungen angelegt werden
somit entfällt der Wechsel zwischen den Fenstern und es lässt sich nun noch schneller ein Vorgang erfassen

28.03.2017 – Version 1.7.0.16
– NEUE FUNKTION: Mandantenfähigkeit ab eine erworbenen Business- oder Pro-Lizenz
– legen Sie einen weiteren Mandanten / eine weitere Firma mit eigenen Briefbogen / Nummernkreise / Kunden- und Artikelstamm
an – ACHTUNG: nicht möglich mit einer Light- bzw. Basis-Lizenz
– ein Umstieg auf Business oder Pro ist jederzeit möglich, einfach per E-Mail unter Angabe der Rechnungs- und Kundennummer
anfragen, es wird der Differenzbetrag zwischen Ihrer und der neuen Lizenz fällig

23.03.2017 – Version 1.7.0.14
– Fehler behoben: Lieferanten konnten u.U. nicht mehr erfasst werden
– optischer Mangel behoben: bei einer Auflösung < 1300x… verschob es die Buttons auf dem Dashboard in die Zusammenfassung
des Betriebsergebnisses

18. – 20.03.2017 – Version 1.7.0.13
– Fehler behoben: Kassenbuch – Einnahmen und Ausgaben sind jetzt mit Belegzuweisung /Erfassung möglich
– Fehler behoben: Punkt in Preisangaben wird nun in ein Komma gewandelt
– Kassenbuch neue Funktion: tagesweise Auflistung
– CSV Export aller Tabellen

10.03.2017 – Version 1.7.0.11
– neue Ordnerstruktur
– ab sofort können Sie für die Ablage der erstellten Dokumente einen Hauptordner wählen – auch innerhalb eines Netzwerkes,
sofern der Ordner bei Netzwerkverwendung eine Freigabe der Lese- und Schreibrechte besitzt
– die erstellten Dokumente werden ab sofort in folgender Ordnerstruktur gesichert:
<gewählter Hauptordner> – <Bezeichnung (Rechnung / Angebot etc.) + Jahreszahl> – <Monat> – <Tag>

23.02.2017 – Version 1.7.0.6
– es lassen sich in der Artikel-Zusammenfassung in den erzeugten Dokumenten nun auch optional Spalten (Menge, Einheit, Netto, MwSt. etc…) im Briefbogen ein- und ausblenden – Einstellungen sind im Briefbogen-Designer vorzunehmen
– Kassenbuch wird nach und nach eingeführt
– umfangreiche Anpassungen

30.01.2017 – Version 1.6.0.12
– neue Funktion: Korrekturrechnung für bereits bezahlte Rechnungen wurde integriert
– Anpassungen: Lieferscheinnummern werden bei automatischer „Rechnungsstellung aus Lieferschein“ in die Rechnung übernommen

25.01.2017 – Version 1.6.0.9
– Fehler behoben: teilweise wurden Logos, wenn Sie breiter waren als 350 Pixel, komprimiert, wodurch leider teilweise ein Qualitätsverlust auftrat – dieser Umstand wurde nun beseitigt, evtl. müssen Sie, wenn Sie davon betroffen waren, Ihr Logo neu einpflegen
– Anpassung: Es kann ab sofort das Logo über die volle Breite im Kopf eingebunden werden
– kleinere Anpassungen an der Performance, insbesondere beim Start der Anwendung
– neue Funktion: jetzt navigieren Sie schneller durch die Anwendung, eine neue Menüleiste wurde am linken Rand hinzugefügt

10.01.2017 – Version 1.6.0.1
– neue Funktion: Währungssymbol kann in den Grundeinstellungen geändert werden
– neues Modul: Lieferscheine jetzt erfassen – ab Business Version kostenlos, in der Basis Version kostenpflichtiges Modul (30 Tage Testzeitraum)
– Lieferscheine lassen sich mit einem Klick in eine Rechnung wandeln
– Vereinfacht: unbezahlte, fällige Rechnungen können nun auch auf der Startseite als bezahlt markiert werden – einfach die betreffende Rechnung anklicken und anschließend in dem sich öffnenden Fenster als „bezahlt“ markieren – bei aktiviertem E-Mail-Modul lassen sich dabei noch Nachrichten direkt an den Kunden schicken (z.B. „Zahlungsbestätigung“ etc.)“
– neue Funktion: ab sofort lassen sich in der Kundenübersicht direkt E-Mails an Ihre Kunden versenden, ein besonderer Vorteil ist, die E-Mail wird im Kontaktprotokoll gespeichert und ist immer wieder abrufbar

02.01.2017 – Version 1.5.2.31
– behoben: Datumsanzeige in den Übersichten wurde bei Jahreswechsel evtl. falsch ausgegeben

2016

29.12.2016 – Version 1.5.2.30
– kritisches Update für Kleinunternehmer: Fehler behoben, der bei Kleinunternehmen das Bearbeiten der Artikellisten verhinderte und den Text ggf. verschoben dargestellt hat
– Fehler im Quittungsmodul behoben
– Passwort vergessen – Funktion eingebunden

23.12.2016 – Version 1.5.2.26
– neues Modul: Sonder-Steuersätze für land- und forstwirtschaftliche Betriebe können angelegt werden – werden später für die EÜR separat benötigt

22.12.2016 – Version 1.5.2.26
– WICHTIGES UPDATE – durch eines der letzten Updates kam es u.U. zu einem Abbruch der Datenbankverbindung. Deshalb konnte u.a. der Briefkopf nicht angepasst werden. Ggf. traten dadurch auch andere Fehler auf.

19.12.216 – Version 1.5.2.16
– Sicherungsfunktion wurde komplett überarbeitet: ab sofort ist es (wieder) möglich, Ihren Datenbestand an beliebiger Stelle (auf dem PC) zu sichern und wieder einzuspielen

16.12.2016 – Version 1.5.2.15
– allgemeine Performance Optimierung

14.12.2016 – Version 1.5.2.14
– neue Funktion: es können jetzt beim Versand der Dokumente (Angebote, Aufträge, Rechnungen) per Email weitere Anhänge (z.B. Widerrufsbelehrung, AGB, etc.) angefügt werden

02.12.2016 – Version 1.5.2.6
– neue / überarbeitete Funktionen: es lassen sich (wieder) die Angebote, Aufträge und Rechnungen im Nachhinein bearbeiten (Funktion war seit Oktober kurzfristig deaktiviert worden)

30.11.2016 – Version 1.5.2.1
– Vorbereitungen getroffen für die Berechnung gewichtsabhängiger Versandkosten – neue Spalte „Gewicht“ bei Artikel
– Fehler behoben: es trat ein Fehler bei Hausnummern > 5 Zeichen auf
– Updatefunktion wurde überarbeitet – So kommen Sie noch schneller und einfacher zur Aktualisierung
– diverse grafische Anpassungen: u.a. Haupt-Logo kann in der Größe verändert werden
– Rabatt wird bei der Erfassung einer Rechnung / eines Angebotes in der Übersicht berechnet und angezeigt
– diverse kleine Hinweise angebracht zum besseren Verständnis

25.11.2016 – Version 1.5.0.2
– kleinere Anpassungen, u.a. Lizenzaktivierung vereinfacht

23.11.2016 – Version 1.4.0.2
– Neue Funktion: Artikel lassen sich duplizieren und somit werden identische Artikel noch schneller erfasst
– Neue Funktion: automatisches Login – ohne Eingabe eines Passwortes schneller anmelden
– Fehler behoben: Kategorien wurden teilweise falsch übernommen

21.11.2016 – Version 1.4.0.1
– Neue Funktion: Barverkäufe können ab sofort erfasst werden – kostenlos ab der Business Version
– vereinfacht: ein PC Umzug mit der erworbenen Lizenz ist ab sofort noch einfacher und schneller möglich (bisher nur telefonisch), einfach in der neuen Umgebung (neuer PC) den erhaltenen Lizenz-Key eingeben und bei der Abfrage der ID (dafür öffnet sich ein neues Fenster) die ID der Lizenzdatei einfügen, danach wird der Zugang des „alten“ Rechners zu der Anwendung blockiert und der Zugang für den „neuen“ Rechner steht ab sofort zur Verfügung

19.11.2016 – Version 1.3.0.4
– kleine Anpassungen beim Logo-Import

15.11.2016 – Version 1.3.0.1
– Neu: Jetzt können Sie auch Quittungen schreiben – mit dem neuen Quittungsmodul

14.11.2016 – Version 1.2.1.0
– Neuerung: Sie finden nun hier oben und im Dashboard einen Button zum Live-Chat – das ist ab sofort Ihr direkter Draht zum Entwickler-Team, so können wir Ihre Wünsche, der Anwendung betreffend, noch schneller Umsetzen und auf Ihre Probleme, die eventuell bei der Anwendung auftreten, noch schneller lösen.
– Fehler behoben: Kunden-Datenaufnahme – unter Umständen wurde der Ort (bei mehrfacher Zuweisung zu einer PLZ) nicht richtig ausgewählt bzw. übernommen
– Anpassung: Größenzuweisung für die Logos

11.11.2016 – Version 1.2.0.8
– Bewertungsbutton eingbunden
– kleinere Optimierungen

10.11.2016 – Version 1.2.0.7
– nochmalige Fehlerkorrektur beim Einbinden der Logos
– Rechnungen können nun storniert werden

09.11.2016 – Version 1.2.0.4
– Fehler behoben, der u.U. beim Erfassen von Kunden dazu führte, dass dieser nicht übernommen wurde

08.11.2016 – Version 1.2.0.3
– Fehler behoben: beim Einfügen der Logos trat unter Umständen ein Fehler auf
– Übernahme der Logos in Dokumente sollte nun funktionieren
– kleinere Anpassungen im Formular

01.11.2016 ITTMFaktura erscheint in der ersten Version überhaupt…